Skip to main content

Gleissicherheit

Für Professionalität und weniger Risiko

Für Sicherheit bei Arbeiten im Gleisbereich sorgen unsere Sicherheitsmitarbeitenden. Sie werden als zertifizierte Bahnsicherheitsspezialisten ausgebildet und sind somit bestens für diese anspruchsvolle Tätigkeit gerüstet.

Sie sorgen für die Sicherheit von Arbeitsgruppen auf Eisenbahnbaustellen.

Dazu studieren sie die Zeitpläne und Bauprogramme und kommunizieren - direkt, telefonisch oder per Funk - mit den verschiedenen Stellen. Sie warnen ihre Kollegen rechtzeitig vor der Ankunft eines Zuges mittels einer Alarmhupe oder des Warnsystems.

Sicherheitswärter

Sie sind für den Schutz und die rechtzeitige Warnung von Mitarbeitenden im Gleisunterhalt/-bau verantwortlich. Die Rolle des Sicherheitswärter besteht darin, den Schutz des Personals vor den Gefahren des Eisenbahnbetriebs zu gewährleisten. Er muss sicherstellen, dass kein heranfahrender Zug das auf der Baustelle beschäftigte Personal überrascht. Es liegt in der Verantwortung des Sicherheitswärter, jederzeit ruhig und mit grösstmöglicher Sorgfalt zu handeln, um den Umständen entsprechend wirksam eingreifen zu können.

Sicherheitschef

Der Sicherheitschef ist für die Umsetzung von geeigneten Sicherheitsmassnahmen im Gleisbereich verantwortlich. Der Sicherheitschef sorgt für Ordnung und Disziplin auf der Baustelle und überwacht, ob die Sicherheit auf der Baustelle gewährleistet ist. Wenn dies nicht der Fall ist, dann muss er die Arbeiten einstellen sowie die Evakuierung der Gleise und der Umgebung beantragen und gegebenenfalls in Absprache mit der Sicherheitsabteilung zusätzliche oder neue Massnahmen ergreifen.

Triebfahrzeugführer

Unsere Triebfahrzeugführer führen Rangierbewegungen in Bahnhöfen und auf gesperrten Streckengleisen durch.

Rangierbegleiter

Unsere Rangierbegleiter begleiten Rangierbewegungen in Bahnhöfen und auf gesperrten Streckengleisen.

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie uns unverbindlich

Kontaktanfrage