Von unserem CEO an unsere Mitarbeiter

Freitag, 25. September 2020

 

Liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Nach einem schönen Sommer, der leider von der Gesundheitskrise geprägt war, sind wir im Herbst mit all seinen schönen Farben und Morgennebel angekommen.

Seit der Ankündigung dieser Pandemie haben Sie täglich, sowohl auf dem Gelände als auch im administrativen Bereich, die Professionalität gezeigt, die Sie und unser Unternehmen antreibt. Dafür danke ich Ihnen.

Alle operativen Dienstleistungen haben weiterhin funktioniert, so dass wir alle unsere Verpflichtungen gegenüber unseren Kunden nachkommen konnten.

Gleichzeitig konnten unsere Services Supports, die sich sehr schnell vor dem Lockdown organisiert haben, alle in unserem Business Continuity Plan vorgesehenen Services (Zahlung von Gehältern, Rechnungsstellung, IT-Support usw.) auch künftig gewährleisten.

Wir werden so weitermachen müssen und nicht aufgeben, denn die Gesundheitskrise ist noch nicht vorbei. Wir müssen weiterhin alle Schutzmassnahmen, sowohl an unseren Arbeitsplätzen als auch im privaten Bereich, umsetzen.

Unser Leitmotiv " We Help Make Your World A Safer Place " ist wichtiger denn je. Solange diese Gesundheitskrise anhält, müssen wir uns weiterhin schützen, um andere zu schützen.

Wir haben diese Krise, je nach Region und Aktivitäten, mit unterschiedlich starken Auswirkungen erlebt. Aber wir müssen auch die positiven Punkte erwähnen, was gut läuft, aus dieser Perspektive hatten wir mehrere kommerzielle Erfolge.

Ich weiss, dass Sie stolz auf Ihre Tätigkeit sind und dass uns das verbindet. Dank diesem Zusammenhalt gehen wir seit mehr als sechs Monaten gemeinsam durch diese Krise und werden sie überstehen, um uns in einigen Monaten am Ende dieses Wegs wieder zu treffen. Zufrieden mit der erreichten Mission, um unser fantastisches Abenteuer fortzusetzen.

Ich danke Ihnen für Ihr Engagement. Tragen Sie sich Sorge, Ihrer Familie, Ihren Kollegen und unseren Kunden.

 

Mit herzlichen Grüssen

 

Yves Berchten

CEO - Protectas SA